• Pro Pferd

Heu- und Haylagefütterung

Aktualisiert: Juli 12

Ihr Einfluss auf den wandständigen Magen-pH-Wert von Pferden



In der Pferdeernährung wird zunehmend Haylage eingesetzt. Allerdings ist die

Akzeptanz dieser Art der Fütterung bei Pferdehaltern gering, und die Ängste um einen

negativen Einfluss der sauren Haylage auf die Gesundheit der Pferde sind gross.

Magenulcera sind bei Pferden aller Rassen und Nutzungsarten häufig und stehen mit

einem zu sauren Mageninhalt in Verbindung. Dies führt häufig zu der Annahme, dass

die Fütterung einer sauren Silage oder Haylage einen negative Effekt auf die

Magenulcera hat. In der vorliegenden Studie soll der Effekt der Fütterung von Haylage

im Vergleich mit der Heufütterung bei gesunden Pferden auf den wandständigen Magen-pH-Wert untersucht werden.

Projekt 2020-10 Antrag von: PD Dr. Brigitta Wichert und Prof. Dr. Annette

Liesegang, Zürich Kosten: CHF 15'852 Status: In Arbeit


0 Ansichten

Über uns

Die Stiftung Pro Pferd fördert Forschungsprojekte zum Wohl des Pferdes und zur Verbesserung der Interaktion zwischen Mensch und Pferd. Bei der Evaluation der Projekte wird grosser Wert auf deren Praxisbezug gelegt, Ebenso ist die wissenschaftlich-medizinische Relevanz von zentraler Bedeutung.

In Partnerschaft mit

Röösli Sattelbau
Equi Nomic Dynamik im Sattel
Universität Zürich
La Belle der Sattel

Links

Kontakt

Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich

  • Facebook

Partnermagazine

Kavallo
Passion

Copyright © Stiftung Pro Pferd