Rückengesundheit der Schweizer Pferdepopulation - eine Übersichtsstudie


Viele Sport- und Freizeitpferde werden in der Pferdeklinik wegen Rittigkeitsproblemen, unklaren Lahmheiten oder Leistungsschwäche vorgestellt. Sehr oft sind diese Probleme mit Rückenschmerzen verbunden. Das Ziel dieser Studie ist es, schweizweit herauszufinden, wie viele Reitpferde tatsächlich Rückenschmerzen haben und wie diese mit wichtigen Einflussfaktoren wie Sattelpassform, Reitstil oder Reitergesundheit und Reiterfertigkeit zusammenhängen.

Projekt: 2015-03

Antrag von: Prof. Dr. med. vet. Michael Weishaupt, Zürich Kosten: CHF 101'795 plus Beiträge Walter Haefner Stiftung und BLV Status: Abgeschlossen



0 Ansichten

Über uns

Die Stiftung Pro Pferd fördert Forschungsprojekte zum Wohl des Pferdes und zur Verbesserung der Interaktion zwischen Mensch und Pferd. Bei der Evaluation der Projekte wird grosser Wert auf deren Praxisbezug gelegt, Ebenso ist die wissenschaftlich-medizinische Relevanz von zentraler Bedeutung.

In Partnerschaft mit

Röösli Sattelbau
Equi Nomic Dynamik im Sattel
Universität Zürich
La Belle der Sattel

Kontakt

Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich

  • Facebook

Partnermagazine

Kavallo
Passion

Copyright © Stiftung Pro Pferd