Rückengesundheit der Schweizer Pferdepopulation - eine Übersichtsstudie


Viele Sport- und Freizeitpferde werden in der Pferdeklinik wegen Rittigkeitsproblemen, unklaren Lahmheiten oder Leistungsschwäche vorgestellt. Sehr oft sind diese Probleme mit Rückenschmerzen verbunden. Das Ziel dieser Studie ist es, schweizweit herauszufinden, wie viele Reitpferde tatsächlich Rückenschmerzen haben und wie diese mit wichtigen Einflussfaktoren wie Sattelpassform, Reitstil oder Reitergesundheit und Reiterfertigkeit zusammenhängen.

Projekt: 2015-03

Antrag von: Prof. Dr. med. vet. Michael Weishaupt, Zürich Kosten: CHF 101'795 plus Beiträge Walter Haefner Stiftung und BLV Status: Abgeschlossen



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen