Unsere Patrons

Patron Hannelore Brenner

Zahlreiche Dressur-Paralympic-/WM-/EM-Medallien-Gewinnerin
«Behindert ist nur der, der sich selbst behindert.» 

Hanne Brenner wusste bereits mit 7 Jahren, dass Pferde eine besondere Rolle in ihrem Leben spielen. Sie begann im Alter von 12 Jahren mit dem Reiten. Viele Pferdepersönlichkeiten haben sie auf ihrem Weg begleitet. Die besondere und wesentliche Rolle, die Pferde in ihrem Leben spielen, erzählt sie auf ihrer Website Hanne Brenner

patron-brenner.jpg
 

Patron Monty Roberts

The man who listens to horses
«I want to leave the world a better place for horses and people.» 

Monty Roberts ist ein weltbekannte Pferdetrainer und Autor von vier internationalen Bestsellern. Der Amerikaner gilt als charismatischer Horseman. Auf seinen Tourneen, in welchen er unter anderem die join-up®-Methode demonstriert, füllt Roberts immer wieder grosse Stadien. So auch im Oktober 2004, als er für Pro Pferd einen exklusiven Auftritt in Winterthur hatte.

 

Patron Fredy Knie jun.

Zirkusdirektor des Zirkus Knie und Dressur- sowie Reitkünstler
«Ich finde es sehr wichtig, dass man immer weiterforscht und neue Erkenntnisse umsetzt. Darum unterstütze ich die Stiftung Pro Pferd.» 

Bereits im zarten Alter von vier Jahren ritt Fredy Knie jun. zum ersten Mal auf einem Pony vor Publikum. Ab 1962 zählten seine Dressur- und Reitkünste über Jahrzente zum festen Programm des Schweizer Nationalcircus Knie. Mit seiner ruhigen Art bildet Fredy Knie jun. die verschiedensten Tiere für Vorführungen aus, und seine Familie wird immer wieder zu Gastspielen in ganz Europa eingeladen.

patron-fredy-knie-jun-web.jpg
 
patron-fuchs.jpg

Patron Markus Fuchs

Ehemaliger Schweizer Springreiter und Leader der Weltrangliste
«Die Wissenschaft liefert wichtige Erkenntnisse zum Athleten Pferd.» 

Den ersten nationalen Titel als Schweizer Meister gewann Markus Fuchs 1973. Dann schaffte er es im Springsattel bis auf Platz 1 in der Weltrangliste. Die sportliche Karriere beendete Fuchs 2009. Seither ist er erfolgreich als Ausbildner, Reitlehrer, Pferdehändler sowie Trainer von internationalen Springreiterinnen und Springreitern tätig.

 
web-sw-trio.gif

Sie wollen Pro Pferd auch unterstützen?

Dank Ihrem Wohlwollen lassen sich die Projekte zum Wohl der Pferde erfolgreich umzusetzen.

Über uns

Die Stiftung Pro Pferd fördert Forschungsprojekte zum Wohl des Pferdes und zur Verbesserung der Interaktion zwischen Mensch und Pferd. Bei der Evaluation der Projekte wird grosser Wert auf deren Praxisbezug gelegt, Ebenso ist die wissenschaftlich-medizinische Relevanz von zentraler Bedeutung.

In Partnerschaft mit

Röösli Sattelbau
Equi Nomic Dynamik im Sattel
Universität Zürich
La Belle der Sattel

Kontakt

Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich

  • Facebook

Partnermagazine

Kavallo
Passion

Copyright © Stiftung Pro Pferd