Die zwei neuen Gesichter im Vorstand

Die Mitgliederversammlung nimmt alle Anträge deutlich an

An der per Zirkularbeschluss durchgeführten Mitgliederversammlung vom 26. März 2021 haben die Mitglieder des Vereins Pro Pferd ein deutliches und für den Vorstand sehr positives Votum abgegeben. Alle Anträge sind wie vorgeschlagen angenommen worden. Dazu sagt der neue Vereinspräsident Patrick Zurbuchen: "Ich bin über diesen Vertrauensbeweis hoch erfreut und bedanke mich bei allen Mitgliedern für das positive Votum. Es spornt mich und den ganzen Vorstand ungemein an!" Zurbuchen dankt in seiner ersten Reaktion ebenso dem bisherigen Vorstand und seinem Vorgänger Lucas Anderes, der über ein Jahrzehnt lang den Verein präsidierte, für die geleistete Arbeit.

Neu in den Vorstand wurden Prisca Di Profio (Bild links) und Anna-Katharina Meier (Bild rechts) gewählt. Präsident Zurbuchen wie die bisherigen Vorstandsmitglieder Gaby Schmid und Peter Jegen heissen die beiden neuen Gesichter im Vorstand willkommen und freuen sich auf eine tolle Teamarbeit zum Wohle des Pferdes.


Die Stimmen zu den einzelnen Traktanden:

  1. Protokoll: 102 Ja / 0 Nein / 5 Enthaltungen / 1 ungültig

  2. Jahresbericht: 108 Ja / 0 Nein / 0 Enthaltungen / 0 ungültig

  3. Jahresrechnung: 108 Ja / 0 Nein / 0 Enthaltungen / 0 ungültig

  4. Bericht Revisionsstelle: 104 Ja / 0 Nein / 4 Enthaltungen / 0 ungültig

  5. Décharge-Erteilung: 106 Ja / 0 Nein / 2 Enthaltungen / 0 ungültig

  6. Jahresbeiträge: 108 Ja / 0 Nein / 0 Enthaltungen / 0 ungültig

  7. Budget 2021: 107 Ja / 0 Nein / 0 Enthaltungen / 1 ungültig

  8. Wahlen

  9. Patrick Zurbuchen: 105 Ja / 1 Nein / 1 Enthaltungen / 1 ungültig

  10. Prisca Di Profio: 106 Ja / 0 Nein / 1 Enthaltungen / 1 ungültig

  11. Anna-Katharina Meier: 105 Ja / 1 Nein / 1 Enthaltungen / 1 ungültig

  12. Bereinigung Handelsregister: 106 Ja / 0 Nein / 1 Enthaltungen / 1 ungültig

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Über uns

Die Stiftung Pro Pferd fördert Forschungsprojekte zum Wohl des Pferdes und zur Verbesserung der Interaktion zwischen Mensch und Pferd. Bei der Evaluation der Projekte wird grosser Wert auf deren Praxisbezug gelegt, Ebenso ist die wissenschaftlich-medizinische Relevanz von zentraler Bedeutung.

In Partnerschaft mit

Röösli Sattelbau
Equi Nomic Dynamik im Sattel
Universität Zürich
La Belle der Sattel

Kontakt

Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich

Partnermagazine

Kavallo
Passion

Copyright © Stiftung Pro Pferd