Vergleich Sekretom versus extrazelluläre Vesikel

Aktualisiert: 14. Juli 2020


Tendinopathien sind chronische, schmerzhafte Sehnenerkrankungen die sowohl bei Sport- als auch bei Freizeitpferden auftreten. Derzeit verfügbare Therapien sind nicht in der Lage die uneingeschränkte Funktionsfähigkeit der Sehnen wiederherzustellen, sondern führen zur Bildung von narbigem Reparaturgewebe. Fetale Sehnen regenerieren hingegen vollständig. Wir erforschen daher, ob fetale, parakrine Faktoren (Vergleich Sekretom versus extrazelluläre Vesikel) in adulten Sehnen eine Regeneration ähnlich jener von Föten erzielen können.

Projekt: 2020-02 Antrag von: Prof., Dr. med. vet. Florien Jenner und Dr. Iris Ribitsch, Wien Kosten: CHF 14'500 Status: In Arbeit


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen