Fruchtbarkeitsstörungen bei Stuten

Aktualisiert: 12. Juli 2020

Altersbedingte Veränderung der Gebärmutterschleimhaut



In der Pferdezucht werden vorwiegend ältere Stuten nach einer erfolgreichen Karriere im Sport eingesetzt. Viele zeigen aber Fruchtbarkeitsstörungen. Diese beruhen vorwiegend auf einer Endometrose, einer altersbedingten, irreversiblen Veränderung der Gebärmutterschleimhaut. Die Stuten entwickeln häufig nach der Besamung eine persistierende Gebärmutterentzündung (Endometritis), die unter Einsatz von Antibiotika und kontraktionsfördernden Medikamenten behandelt werden muss. In diesem Projekt werden Faktoren in der Gebärmutterschleimhaut und in der uterinen Flüssigkeit solcher Stuten identifiziert, welche die Etablierung einer Trächtigkeit sowie die Entwicklung des frühen Embryos beeinflussen.

Projekt: 2018-03 Angrag von: Prof. Dr. med. vet. Heinrich Bollwein, Zürich Kosten: CHF 170'000 Status: In Arbeit (am 9.1.2020 verlängert bis 31.12. 2021)


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen